Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juli 2019

Imkern in Oberträgerbeute: Honigernte Varroabiologie und Varroabehandlung I

26. Juli 2019 @ 18:00 - 20:00

Bei dieser naturnahen Form der Bienenhaltung bauen die Bienen ihre Waben an bewegliche Tragleisten - komplizierte Rähmchen oder künstliche Mittelwände sind nicht erforderlich! Honigwaben können auf einfache Weise für den Eigenbedarf geerntet werden, ohne dass eine Honigschleuder benötigt wird. Einfachste Oberträgerbeuten lassen sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand selbst anfertigen.

Mehr erfahren »

August 2019

Sommerfest

16. August 2019

Am 16. August ab 15 Uhr findet im Friedlandgarten unser jährliches Sommerfest statt. PDF: Plakat_Sommerfest

Mehr erfahren »

Imkern in Oberträgerbeute: Spätsommerpflege

23. August 2019 @ 18:00 - 19:00

Bei dieser naturnahen Form der Bienenhaltung bauen die Bienen ihre Waben an bewegliche Tragleisten – komplizierte Rähmchen oder künstliche Mittelwände sind nicht erforderlich! Honigwaben können auf einfache Weise für den Eigenbedarf geerntet werden, ohne dass eine Honigschleuder benötigt wird. Einfachste Oberträgerbeuten lassen sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand selbst anfertigen.

Mehr erfahren »

September 2019

Imkern in Oberträgerbeute: Varroadiagnose und -behandlung III

13. September 2019 @ 18:00 - 19:00

Bei dieser naturnahen Form der Bienenhaltung bauen die Bienen ihre Waben an bewegliche Tragleisten – komplizierte Rähmchen oder künstliche Mittelwände sind nicht erforderlich! Honigwaben können auf einfache Weise für den Eigenbedarf geerntet werden, ohne dass eine Honigschleuder benötigt wird. Einfachste Oberträgerbeuten lassen sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand selbst anfertigen.   Thema: Varroadiagnose und -behandlung III

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Imkern in Oberträgerbeute: Einwinterun und Winterschutz

25. Oktober 2019 @ 18:00 - 20:00

Bei dieser naturnahen Form der Bienenhaltung bauen die Bienen ihre Waben an bewegliche Tragleisten - komplizierte Rähmchen oder künstliche Mittelwände sind nicht erforderlich! Honigwaben können auf einfache Weise für den Eigenbedarf geerntet werden, ohne dass eine Honigschleuder benötigt wird. Einfachste Oberträgerbeuten lassen sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand selbst anfertigen.

Mehr erfahren »

Februar 2020

Imker*innenkursen Informationsabend

Februar 20 @ 18:00 - 20:30

Kostenloser Informationsabend zu den neuen Imker*innenkursen 20. Februar um 18:00 Uhr GUNZ Geiststraße 2, 37073 Göttin https://goettingen.leb-niedersachsen.de/files/img_LEB/FLYER-PDF-Dokumente/LEB_Flyer_Imkerkurse_Friedlandgarten_2020.pdf  

Mehr erfahren »

Baumschnittkurs

Februar 28 @ 14:00 - 17:00

Baumschnittkurs am    28.02.20 (Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 6.3.) Jeweils freitags von 14 – 17 Uhr Kursleitung: Hubertus Rölleke Im FriedlandGarten Anmeldung: Dorothee Pohl Mobil: + (49) 163 - 2444954 E-Mail: friedlandgarten@leb.de    

Mehr erfahren »

März 2020

Beerenschnittkurs

März 13 @ 14:00 - 17:00

Beerenschnittkurs am 13.03.20 (Ausweichtermin: 20.3.) Jeweils freitags von 14 – 17 Uhr  Kursleitung: Hubertus Rölleke Im FriedlandGarten Anmeldung: Dorothee Pohl Mobil: + (49) 163 - 2444954 E-Mail: friedlandgarten@leb.de  

Mehr erfahren »

Erfolgreich Imkern in Magazinbeuten

März 21 @ 10:00 - 17:00

(8 Termine ganztägig) Kosten: 280 Euro Der Kurs führt durch das Bienenjahr und bietet allen Bieneninteressierten eine Einführung in das Imkern mit Magazinbeuten. Er richtet sich sowohl an Neueinsteiger*innen als auch an Jungimker*innen, die ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis vertiefen möchten. Kursinhalte: - Bienenbiologische Grundlagen und praktisches Arbeiten am Bienenvolk - Volksentwicklung und Völkerführung im Jahreslauf - Auswinterung und Durchlenzung - Bildung und Pflege von Jungvölkern - Schwarmvorbeugung, Schwarmverhinderung, Schwarmvorwegnahme - Biologie der Varroamilbe, Gemülldiagnose und Varroabekämpfung - Spätsommer-…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Schnupperkurs Honigbiene

Mai 15 @ 18:00 - 20:30

Die Honigbiene (Apis mellifera) ist ein einzigartiges Nutztier - und zugleich die Bienenart mit dem höchstentwickelten Sozialverhalten! Im Schnupperkurs erhalten Interessierte jeden Alters Einblicke in das Innenleben des Bienenstaates: Vom Einzug des Schwarms in die Bienenwohnung über den Bau von Naturwachswaben, die Anlage des Brutnestes bis zum Füllen der Vorratszellen mit Honig erleben die Teilnehmenden alle wichtigen Stationen im Dasein eines jungen Bienenvolks mit. Termine: 15. Mai; 5. Juni; 26. Juni Start: 18 Uhr 45 Euro für alle Termine

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren